Bildungsprogramm

In den Monaten August bis November 2013 werden folgende Veranstaltungen angeboten:

August
„Burn-out, nein danke!“

September
„Körpersprache im Klassenraum – Überleben oder Untergehen“
„Inklusion leben und erleben in Klasse 1 - Erfahrungsaustausch und Vorstellung von Materialien“

Oktober
„Problemlösungs-Gespräche mit einzelnen Schüler/innen“

November
„Elterngespräche führen“

Nähere Informationen zu einzelnen Veranstaltungen dieser Reihe und das Anmeldeformular sind unter dem Menüpunkt "Seminare" auf der rechten Seite zu finden.

Liebe Kollegin, lieber Kollege, aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass die Angebote aus dem Bildungsprogramm nicht nur für Lehrerinnen und Lehrer ausgelegt sind, sondern für alle im Bildungsbereich beschäftigten Kolleginnen und Kollegen. Wir freuen uns auf eure Anmeldung.

 

Wichtige Hinweise:

Für die Tagesseminare müsst ihr rechtzeitig vor dem Seminartermin Sonderurlaub für Aus- und Fortbildung bei eurer Dienststelle beantragen (Sonderurlaubsverordnung).
Die Anmeldung für ein Tagesseminar sendet bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Eine Bestätigung der Anmeldung wird nicht verschickt.
Das Tagesseminar wird unmittelbar nach dem Anmeldeschluss abgesagt, wenn das Minimum der TeilnehmerInnen nicht erreicht wird.
Der Kostensatz (40/80 Euro) ist in bar zu Beginn des Tagesseminars bei den ReferentInnen zu entrichten. Wir bitten um Mitnahme des passenden Betrags.
Die Tagesseminare sind generell auf der Basis der Selbstverpflegung (Getränke, Essen) organisiert. In der Umgebung der GEW-Geschäftsstelle sind Cafés und Restaurants vorhanden mit der Möglichkeit, einen Mittagstisch einzunehmen.